Gesprächstherapie nach INVALUATION®

Wie oft werden wir durch Gedanken ausgebremst, deren Ursache in vergangenen Erlebnissen liegen? Wir verlieren den Glauben an uns selbst, verfallen in Selbstzweifel, fühlen uns nicht gut genug oder gar schuldig, obwohl sich die Realität eigentlich ganz anders zeigt.

Die Gesprächstherapie verhilft Dir, festgefahrene Denk- und daraus erfolgte Verhaltensmuster zu verlassen und in früheren Erfahrungen, die Dich verletzt und negativ geprägt haben, positive Werte zu erkennen. Du gewinnst neue Perspektiven, erfährst Erleichterung und schaffst eine tiefe Verbindung zu Dir und Deinem innersten Kern.

Die Invaluationstherapie eignet sich insbesondere um Ängste, Süchte und geistige sowie emotionale Konflikte zu lösen. Jede Form der Veränderung sollte zuerst auf der gedanklichen Ebene erfolgen. Bist Du bereit, durch unser gemeinsames Gespräch den ersten Schritt in die gewünschte Richtung zu tun? Gerne unterstütze ich Dich auf dem Weg in Deine gedankliche Freiheit.

 
Für Zahlungskonditionen, Gutscheine sowie
Workshops gelten die AGB.
 


 
*INVALUATION® ist eine nach Gabriel Palacios begründete Methode der Gesprächstherapie. Das Wort InValuation setzt sich aus der Vorsilbe "in-" für "hinein und "valuation" für Bewertung zusammen. Die Methode soll zu unmittelbaren Erkenntnissen führen, indem tief in das Anliegen eingetaucht wird, um den Kern positiv neuzubewerten.